Firmengeschichte

Am 31. Juli 1963, also vor 43 Jahren als Einmannbetrieb in Sachsenheim 57 wurde die Firma von unserem Vater gegründet. Das erste Betriebsgebäude war ein Siedlungshaus, wobei die Garage mit ca. 30m² als Werkstatt, Lager und Garage genutzt wurde.

1966 erfolgte die Übersiedlung in den Neubau Elixhausen 133, jetzige Adresse ist Mattseer Landesstraße 5.
1968 wurde das Handelsgeschäft eröffnet.
1974 erfolgte eine Betriebserweiterung, wobei Werkstatt, Lager und Geschäft vergrößert wurden. Damals, also vor 21 Jahren waren im Betrieb 11 Mitarbeiter beschäftigt.
1989 wurde das Einzelunternehmen in eine Ges.m.b.H. & Co KG umgewandelt.
1994 erfolgte die endgültige Übernahme des Unternehmens durch die beiden Söhne Ing. Georg und Ing. Michael Brettfeld, die seither den Betrieb eigenverantwortlich führen.

Mit der Kabelfernsehanlage wurde 1972 in Elixhausen, Mooshamsiedlung begonnen und 1975 in Obertrum. 2000 bzw. 2001 wurden beide Netze rückwegtauglich gemacht und eine Kooperation mit der Salzburg AG über die Einspeisung Ihres Internetproduktes CableLink eingegangen. Derzeit sind insgesamt knapp 1000 Fernsehteilnehmer angeschlossen, wobei fast 36% der Kunden auch einen Breitband-Internetzugang nutzen.

Der Betrieb bildete bisher ca. 90 Lehrlinge aus. Zur Zeit sind gesamt 25 Personen inkl. Familienangehörigen beschäftigt. Wobei 8 Monteure, 7 Lehrlinge auf Installation, 2 Servicemonteure im Kundendienst, die übrigen im Handelsgeschäft und im technischen Büro tätig sind.

Arbeitsbereich

Arbeitsschwerpunkte liegen bei Elektroinstallation, Handel und Service. Bei der Elektroinstallation werden Planung, Ausführung und Kundendienst im gesamten Bereich der Gebäudeinstallation, also angefangen bei Einfamilienhäusern über gemeinnützigen Wohnbau bis zu gewerblichen Betrieben, wie Büro, Lager und Erzeugungsbetriebe, inkl. aller Beleuchtungs-, Stark- und Schwachstromanlagen sowie EDV-Verkabelungen, Bussystemen, aber auch Photovoltaikanlagen (bisher ca. 630m² mit 80kWp) durchgeführt.

Gewisse Schwerpunkte haben sich dabei herauskristallisiert, z.b. Tankstellentechnik, Märkte und Beleuchtungsanlagen. Seit 1997 werden von uns auch KNX/EIB Anlagen Installiert, Projektiert und selbst Programmiert. Seit 2004 sind wir zertifizierter KNX/EIB Partner.

Im Handel führen wir das gesamte Spektrum des Elektrohandels inkl. Telekom- und Multimediaprodukte, wobei eine eigene Reparaturwerkstätte und der Kundendienst für die prompte Behebung von Defekten garantieren.

Unsere Kunden sind hauptsächlich im privaten Bereich angesiedelt, und ca. 10% öffentliche Auftraggeber, wie Bund, Land und Gemeinden.


Firmengebäude

Firmengründer Georg Brettfeld

Firmengebäude

Michael und Georg Brettfeld